Fahrzeuge

iBullitt Pedelec Solar

Amac Garbe für DLR
Amac Garbe für DLR

Das iBullitt ist ein Transportfahrrad, das als Pedelec bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h elektrisch unterstützt wird. Als Zweirad ist diese Version führerscheinfrei und darf im öffentlichen Straßenverkehr wie ein Fahrrad, also ohne Versicherungskennzeichen, genutzt werden. Die geringe Breite ermöglicht eine schnelle und sichere Fortbewegung auch im dichten Straßenverkehr. Zur Reichweitenverlängerung ist auf der Oberseite der Transportkiste ein Solarpanel angebracht.

HerstellerUrban e MSC GmbH, Berlin
Antrieb und Akku250 Watt Radnabenmotor im Vorderrad
32 Ah Akku
Ladezeit3 h für (80 % Ladung)
Elektrische Reichweitebis 90 km
Geschwindigkeitbis 25 km/h elektronisch unterstützt
TransportboxStandard Box: 78 x 48 x 47 cm L/B/H
Maxi Box: 78 x 68 x 53 cm L/B/H
Zuladungbis 100 kg
Leergewicht40 kg
Transportkapazitätbis 250 Liter (0,25 m³)
Bremsenhydraulische Scheibenbremsen vorne/hinten (Shimano Alfine)
Schaltung8 Gang Nabenschaltung (Shimano Alfine)
RahmenmaterialAluminium
MotorunterstützungManuell einstellbar (Daumengas)
StromOn-Board Stromanschluss: Autostecker 12 V und USB 6 V
Werbeflächen5 Werbeflächen zur Beschriftung
NutzungFührerscheinfrei, keine Zulassung, steuerfrei, keine Helmpflicht
Preisca. 5.000 Euro
URB_logo

Urban e wurde 2008  gegründet und entwickelt seit 2009 aktiv ein eigenes Elektro-Lastenrad, das iBullitt. Urban e besitzt Erfahrungen aus einer fast 3-jährigen intensiven Entwicklungs- und Erprobungsphase mit Prototypen sowie aus Produktion und Vertrieb einer Kleinserie. Seit knapp 2 Jahren ist das iBullitt bei professionellen Kurierfahrern im Einsatz und hat sich als sehr zuverlässig erwiesen.

www.urban-e.com